Unsere Räume
569
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-569,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Unsere Räume

Liebe zum Detail

So liebevoll wie der Baumeister unserer Villa kümmern wir uns um die Details Ihrer Küche.

Die Geschichte der Villa

Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen55
Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen54
Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen22
Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen53
Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen59
Kuechenraum Potsdam - Kuechenstudio Musterkuechen56

Erster Bauantrag von Friedrich Rohde zur Errichtung eines Wohngebäudes an der damaligen Roonstraße 2

Einreichung Bauantrag durch das Baubüro Friedrich Rohde für Herrn Bankdirektor Witzig.

Baugenehmigung für Villa, Remise & Zaun
Strafanordnung über 5 Mark an Caroline Rohde wegen „Bauen ohne Baugenehmigung“

Bauabnahme Rohbau im August 1909,

General von Rentzell beantragt div. Grundrissänderungen

4. November 1934, 9.46 Uhr: Brand im Keller/Heizungsraum, Auflage, eine Brandabschottung einzubauen

Ilse von Rudorn erhält die Genehmigung, die Remise als Kraftwagenraum zu verwenden

Eine Tanzschule benutzt die Räumlichkeiten im Erdgeschoß

Die Villa wird aufwändig saniert und umgebaut, die Räume im EG + 1. OG werden von einer Anwaltskanzlei genutzt

Die online B2B e-commerce Agentur GreyLabelz zieht in die Büroräume ein

Hanno Bergsträßer eröffnet den „KüchenRaum“